Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    WDR Servicezeit vom 23.11.2017

    Machts Sinn - - Krankengeld

    Beitrag

    . Hier wurde bereits „Krankengeld-Fallen-Schubserei“ kritisiert: Systemversagen: G-BA, KBV, GKV Spitzenverband, Patienten-Beauftragter und UPD als „BSG-Krankengeld-Fallen-Schubser“ ? Nicht nur die Ansage ist irreführend, sondern auch die Darstellung der Rechtslage. Für Öffentlich-Rechtliche ist es zwar typisch, den Eindruck zu erwecken, der Umgang mit Herrn Benedix sei „vollkommen legal“ und „gesetzlich bewegt sich die Krankenkasse auf der sicheren Seite“. Dafür gibt es hier aber keine erkennbar…

  • Benutzer-Avatarbild

    . Wie neulich die UPD finanznachrichten.de/nachricht…los-belegt-werden-007.htm presseportal.de/pm/52678/3753616 blogspan.net/presse/anspruch-a…t-page-1/#comment-2782901 jetzt auch der WDR www1.wdr.de/mediathek/video/se…deo-servicezeit-1426.html Wenige Sätze reichen, insbesondere Stichworte wie „nicht durchgängig krankgeschrieben“ und „Lücke“. Auch D. Benedix könnte ein Opfer solcher Fehlinformation sein, denn er war ja „durchgängig krankgeschrieben“. Weder in seiner Arbeitsunfähig- keit noch in …

  • Benutzer-Avatarbild

    . D. Benedix ./. IKK Classic ardmediathek.de/tv/Servicezeit…82764&documentId=47818168

  • Benutzer-Avatarbild

    Zufall ?

    Machts Sinn - - Krankengeld

    Beitrag

    . Im Krankengeld-"Recht"sprechungs-Chaos des BSG gibt es einen neuen Höhepunkt. Hier ist ein Beispiel der Fortentwicklung des Rechts im Unrecht: Urteil des Sozialgerichts Osnabrück vom 25.10.2017, S 34 KR 347/16 sozialgerichtsbarkeit.de/sgb/e…s1=&s2=&words=&sensitive= Es darf wohl als gesichert gelten: hinter dieser Krankengeld-Rechtsprechung steckt mehr als ein „Kopierer-Examen“, zumal auch von „Auslegung“ die Rede ist, der angeblich auch Zahlscheine zugänglich sein sollen. .

  • Benutzer-Avatarbild

    Klärungswege

    Machts Sinn - - Krankengeld

    Beitrag

    . Die vorhergehenden Beiträge machen deutlich, wie sozialrechtlich fragwürdig die Krankengeld-Falle jedenfalls seit 23.07.2015 erscheint, vgl. auch: frag-einen-anwalt.de/Krankenge…scheinigung--f304542.html Damit gehen auch Fragen zur strafrechtlichen Relevanz einher: Krankengeld-Falle: Bescheinigtes Ende/Endbescheinigung Rechtsbeugung? frag-einen-anwalt.de/Krankenge…chtsbeugung--f304914.html .

  • Benutzer-Avatarbild

    . E-Mails an das BSG und an das Sozialgericht Koblenz: 30984326wr.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    . Also hast du jetzt 4 Ärzt/inn/e/n - hast du auch eine weitere AUB und kennst du das Problem mit der "Lücke"? Und weißt du, dass das AA nun ebenfalls höchst eilig ist: Montag!!! Klar kannst du erfahren, was die Krankenkasse da geschrieben hat. Der FA für Sozialrecht kennt das. .

  • Benutzer-Avatarbild

    Aufforderung der GKV zur Reha erhalten

    Machts Sinn - - Krankengeld

    Beitrag

    . Die BARMER ist der Rechtsaufsicht des Bundesversicherungsamtes unterstellt. Am besten mal dort anrufen, ob die Ausführungen auf Seite 3, III. des Rundschreibens vom 12.11.2010 noch gelten: bundesversicherungsamt.de/file…eiben/Rundschreiben49.pdf

  • Benutzer-Avatarbild

    . schriftlich - oder nur telefonisch / mündlich? Gibt es Zeugen, die das in einem strafrechlichen Verfahren wegen Nötigung bestätigen können?

  • Benutzer-Avatarbild

    . Die Krankengeld-Falle ist nach wie vor wirksam. Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland, UPD sprach sich mit Pressemitteilung vom 14.11. 2017 dagegen aus und sieht "Jamaika" gefordert. Aber gibt es die Krankengeld-Falle überhaupt noch? 30965330mb.jpg .

  • Benutzer-Avatarbild

    . entweder bist du AU und hast Krankengeld zu beanspruchen oder du bist nicht AU und bekommst Arbeitslosengeld (wenn die Anwartschaft erfüllt ist und du dich nicht einschränkst) P.S.: den Tipp mit dem Jobcenter bei weiterer AU halte ich eben- falls für nicht zutreffend. Und so wie das aussieht hat die Mobil einen "Versuchsballon" steigen lassen.

  • Benutzer-Avatarbild

    . auch wenn du morgen eine weitere AUB bekommst: mach´das mit der Arbeitsagentur trotzdem - zweigleisig! Alles weitere anschließend.

  • Benutzer-Avatarbild

    . Du hast doch schon eine "Folgebescheinigung bis 13.12.2017". Fall bloß nicht auf den Trick mit der "Endbescheinigung" rein.

  • Benutzer-Avatarbild

    . zwei Tage nicht genutzt und den Trumpf jetzt ausgespielt - o. K. also: morgen zur AA, Alo-Meldung, Antrag auf Alg 1, der Arbeitsvermittlung ohne subjektive Einschränkungen - im Rahmen des gesundheitlichen Leistungsvermögens - zur Verfügung stellen anschließend mit dem Arzt klären, ob er bei der Krankenkasse eine erneute Entscheidung auf der Basis eines Zweitgutachtens beantragt, § 6 Abs. 2 AU-RL: g-ba.de/downloads/62-492-1300/…6-10-20_iK-2016-12-24.pdf

  • Benutzer-Avatarbild

    evtl. anonymisiert hier einstellen

  • Benutzer-Avatarbild

    Aufforderung der GKV zur Reha erhalten

    Machts Sinn - - Krankengeld

    Beitrag

    . Ganz ruhig! Du hast 10 Wochen Zeit und kannst alles mit deinen Therapeuten besprechen. Vielleicht meldet sich bald "ohneWorte" mal wieder: Unverschämter Antrag der KK auf Leistungen zur Rehabilitation

  • Benutzer-Avatarbild

    UPD gegen Krankengeld-Falle

    Machts Sinn - - Krankengeld

    Beitrag

    . Auszug aus der aktuellen Pressemitteilung: 30947846es.jpg .

  • Benutzer-Avatarbild

    . z. B. den Namen - der Krankenkasse, - der offensichtlich unkundigen oder willkürlichen Mitarbeiterin - ...

  • Benutzer-Avatarbild

    . also bis Morgen - nach dem Kontakt mit der Krankenkasse. Und wenn die nicht spurt, bringen wir hier mal ein paar Namen ins Gespräch.

  • Benutzer-Avatarbild

    . Nur nebenbei: dein ehemaliger Chef ist potentieller künftiger Arbeitgeber?