Arbeitsmedzinisches Gutachten Anfechtbar

      Arbeitsmedzinisches Gutachten Anfechtbar

      Hallo,

      Heute kam beim Familiengericht OLG München(Augsburg) für meinen Finanziellen Ruin der Deckel drauf.

      Ich bin laut einem Gutachen rückwirkend zur Zahlung von Unterhalt ab 08/2016 verpflichtet worden

      Der Gutachter hat die Arbeitunfähigkeit ab 09/2016 sowie die gesichterten Diagnosen misssachtet.

      Bei der Blutuntersuchung sind fünf Blutwerte erhöht und drei Blutwerte zu niedrig. Sowie vier andere Blutwerte sind grenzwertig.

      Den Gutachter und die Gutachterin hat nur eins sehr Interessiert das meine Aortenklappe(Herz) gut hörbar ist.

      Jetzt verliere ich den kompletten Glauben an diesen Rechtsstaat.

      Am 13.04.2015 habe ich mein Krankengeld verloren, das ist schon der Ruin. Siehe "Krankengeld Verlust wegen Krankengeld Falle".

      Aber jetzt ist der Deckel drauf.

      Und was heute der Hammer war das der Richter meinte weil ich am 08/2017 eine Knie OP hatte.

      Dann würde ich ja Lohnfortzahlung und Krankengeld bekommen.

      Gruss
      Murmeltier